Lerne uns kennen

Wer sind wir
Herstellung
Verwendung
Unsere Gläser

Wer sind wir?

Wir sind selber Freunde von scharfem Essen und haben angefangen, als Hobby für den Eigenbedarf ein Rezept zu entwickeln. Dies hat sich herumgesprochen – heute gehört Peperonextremo bei vielen Kunden einfach auf den Tisch.

Herstellung

Wir bestehen auch heute noch auf Handarbeit, verwenden nur Naturprodukte und verzichten gänzlich auf Konservierungsstoffe. Das Rezept von Peperonextremo ist sehr ausgewogen und geeignet zum Würzen aller Speisen. Die Sauce hat eine angenehme Schärfe und ist nicht einfach nur scharf, so dass man vom Hauptgericht auch noch etwas schmeckt. Ganz nach dem Motto: schlemmen statt brennen! oder ...auch scharfe Dinge können zärtlich sein...! Und das für jeder Mann (oder Frau). 

Unsere Früchte werden fein geschnitten (nicht gehackt) und bestehen je nach Produkt aus roten und grünen Peperoncini's, Habanero's und Moruga Trinidad Scorpion's. Etwas Knoblauch, Essig, Salz und natürlich Oel gehören mit zu den Zutaten.
Wir verwenden bewusst kein Olivenoel sondern setzen auf hochwertiges Sonnenblumenoel, damit die Haltbarkeit (mind. 2 Jahre) garantiert werden kann.

Verwendung

Ideal auf Pizza, Teigwaren und Reisgerichten. Wer es mag, kann auch dem Raclette das gewisse Etwas verleihen.

 

Magst Du mexikanisches Essen - Fajitas? Dann ist Peperonextremo die ideale Begleiterin für Dich.

Unsere Gläser

Peperonextremo ist in drei verschiedenen Grössen erhältlich: 105ml, 228ml oder 405ml Inhalt, wobei nur die Habanero und Scorpion im kleinsten und das Original nur im grössten Glas angeboten wird. 

Nach dem Öffnen kühl lagern und immer sauberes Besteck verwenden. So garantieren wir mindestens 2 Jahre Haltbarkeit.

 

Scharfer Tipp:

Das Mindesthaltbarkeitsdatum kann vernachlässigt werden - das Glas ist eh früher leer. smile